Tagesablauf

  • In der Elternzeit bieten wir Ihnen eine tolle Kurzzeitbetreuung.

So sieht unser Tag im Biberbau aus

Um Ihrem Kind Sicherheit und Orientierung zu bieten, in der es sich wohl fühlen kann, ist der Krippentag durch wiederkehrende
Rituale strukturiert. Gleichzeitig sind aber auch durch freie Zeiten die Möglichkeiten gegeben individuellen Bedürfnissen und Wünschen
Ihres Kindes nachzugehen. Hierbei wird auch ein Kennenlernen der anderen Gruppen durch gegenseitige Besuche in den verschiedenen
Gruppenräumen unterstützt – allerdings erst nach der Eingewöhnung.

Im Wochenablauf bieten wir verschiedene Angebote an, wie z. B. die Babystunde (mit Elementen von PEKiP, Pikler, Montessori und Musik)
für Kinder von sechs Monaten bis ca. 14 Monaten. Für die späteren Kindergartenkinder gibt es von Februar bis Juli spezielle Angebote und
Projekte mit anspruchsvolleren Aufgaben, damit Ihr Kind gut in seinem neuen Lebensabschnitt zurecht kommt. „Wir sind dann mal weg“ lautet
das Motto einmal in der Woche in jeder Gruppe. Das Kennenlernen der nahen und weiteren Umgebung und die regelmäßige Bewegung für Ihr
Kind sind uns wichtig. Der Tagesablauf, die Wochenplanung, besondere Veranstaltungen und Angebote werden neben der Gruppentür und/oder
im Eingangsbereich aus und sind für Sie jederzeit bekannt gegeben.

Elternstimmen

  • Attachment pedagogues give your child the security it needs.

  • The Montessori concept gives your child the time it needs.

  • We follow high standards of hygiene.

  • We follow high standards of hygiene.

  • The cylinder is just one tool for your child to get to know scientific basics.

  • During the washing exercise, your child learns how to deal with everyday issues. 

  • The pink tower trains perception and fine motor skills as well as the understanding of numbers. 

  • We speak two languages and therefore stimulate the language development of your child. 

So wohl fühlen sich Familien im Biberbau

 

  • Familie K.: 2016-2018

„Es hat immer jemand Zeit für ein persönliches Gespräch. Die Kinder scheinen sich alle wohl zu fühlen - und werden nicht nur 'verwahrt',
sondern individuell betreut.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

  • Frau S.: 2014-2017

„Wir sind wirklich begeistert, wie gut das mit dem (Ein-)Schlafen funktioniert.“

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

  • Herr R.: 2015-2018

„Mein Sohn isst inzwischen selbständig - und räumt auch (immer wieder) alleine auf.“

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

  • Frau T.: 2014-2016

„Meine Tochter spricht seit einigen Wochen mehr und mehr Wörter - auch auf Englisch scheint sie inzwischen alles zu verstehen.“

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

  • Frau D.: 2014-2017

„In München gibt es so viele Einrichtungen, die gar keinen oder nur einen Miniaturgarten haben. Dass der Garten vom Biberbau auch so viel
Altbestand an Bäumen hat, gefällt uns gut.“

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

  • Herr E.: 2015-2018

„Die Räume sind alle sehr geschmackvoll gestaltet.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

  • Frau S.: 2014-2017

„Meine Tochter hat ein zweites zu Hause gefunden! Nachdem ich so lange arbeiten muss, ist es besonders wichtig, dass mein Kind in guter Obhut ist.
Und das ist im Biberbau absolut der Fall. Ich bin sehr froh, dass ich mein Kind zu Ihnen bringen kann.“

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Frau B.: 2016-2018

„Ich finde das klasse, dass so viele verschiedenen Kulturen in einem Raum zusammenkommen!“ .

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

  • Frau W.: 2015-2018

"Wir schätzen am Biberbau die aufgeschlossenen Pädagoginnen und ihren freundschaftlichen Umgang mit den Kindern. Die Räumlichkeiten und das
Spielmaterial sind sehr ansprechend – es wurde bewusst auf jeden Schnickschnack verzichtet."

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

  • Frau N.: 2016-2018

"Unser Sohn profitierte sehr von der englischsprachigen Förderung, von der vieles hängen geblieben ist, obwohl wir zuhause fast ausschließlich Deutsch mit
ihm sprechen. Wir sind sehr überzeugt von dem pädagogischen Konzept der Kita und der Professionalität der Pädagoginnen, die in der täglichen Arbeit und den Entwicklungsgesprächen immer wieder deutlich wurde. Besonders gut taten unserem Sohn die festen Abläufe und vorgegebenen Strukturen im Kita-Alltag."

Mahlzeiten

Gesund, frisch und biologisch hochwertig

In der KITA Biberbau setzen wir in Sachen Ernährung auf gesunde, biologische und frische Lebensmittel. Ihr Kind bekommt je nach Buchungszeit zwei bis drei
Mahlzeiten am Tag
. In den Gruppenräumen steht Ihrem Kind jederzeit Obst, ungesüßter Tee und Wasser zur Verfügung. Zusätzlich haben wir in jedem
Gruppenraum eine Teeküche um z.B. Folgemilch jederzeit zubereiten zu können oder auch mal einen Kuchen zu backen.

Die Mahlzeiten beinhalten hochwertige und abwechslungsreiche Gerichte aus Gemüse, Pasta, Fleisch, Geflügel oder Fisch. In unserer Hausküche vor Ort
bereitet unsere Hauswirtschafterin das Essen vor. Auch Beilagen, vegetarische Gerichte sowie das Frühstück und die Brotzeit bereiten wir vor Ort frisch zu.
Durch schonende Garung bleiben Vitamine und Mineralstoffe im Essen erhalten und immer frisch.


Überzeugen Sie sich selbst: Hier finden Sie exemplarische Speisepläne.

Raumkonzept

Jeder Raum eine eigene Welt

Der Biberbau bietet Gruppenräume mit angrenzenden Ruheräumen und Kinderbädern. Alle Räume sind multifunktional und speziell zugunsten der Entwicklung
Ihres Kindes gestaltet. In unseren Kinderrestaurants servieren wir Ihrem Kind Bio-Mahlzeiten.

Rund um unser Haus bieten wir auf ca. 400 qm Garten mehrere Spielflächen mit Sandkästen, Nestschaukeln und einem Kletterhügel mit Rutsche. Zusätzlich
nutzen wir das Gelände des Ökologischen Bildungszentrums und den Spielplatz am Pachmayerplatz als Spielfläche – wir sind nur 5 Minuten zu Fuß davon entfernt.

Bei allen Materialien, wie Möbel, Textilien, Geschirr und Spielsachen achten wir auf Naturprodukte wie Holz, Filz und Baumwolle. Wichtig ist es uns, dabei auf
Weichmacher und Kunststoffe zu verzichten. Lieber sammeln wir Kastanien und lassen der Fantasie Ihres Kindes beim Spielen freien Lauf.

 

 

Gruppengröße

Begleitet und Beschützt

Der Betreuung in der Krippe bedeutet für die meisten Kinder die erste längere Trennung von ihren Eltern. Dabei ist es wichtig, dass Ihr Kind sich sicher fühlt
und damit den Raum hat um seine Entwicklung voranzutreiben. In der KITA Biberbau setzen wir auf gesunde Beziehungen zwischen Kindern und den
Pädagoginnen, indem wir nach dem Prinzip der autonomen Bindung arbeiten. 

Nach einer Phase der Eingewöhnung und des "Ankommens" machen wir Ihr Kind vertraut mit den verschiedenen Räumlichkeiten im Biberbau, nehmen es mit in
unseren Garten
und begleiten es zu Ausflügen in der Umgebung unseres Hauses. Durch die gute und gesunde Beziehung zwischen Ihrem Kind und unseren
Pädagoginnen fühlt sich Ihr Kind dabei immer in Sicherheit und kann damit seine Umgebung frei erkunden.