5 Gründe

  • Ihr Kind erfährt Geborgenheit durch eine klare Bezugspädagogin.

  • Mit der Montessori-Pädagogik lernt Ihr Kind im eigenen Tempo.

  • Unser Hygiene- und Pflegekonzept basiert auf hohen Qualitätsstandards.

  • Mit dem Zylinder lernt Ihr Kind spielerisch naturwissenschaftliche Grundbegriffe.

  • Bei der Waschübung lernt Ihr Kind, Aufgaben des täglichen Lebens zu bewältigen.

  • Der Rosa Turm trainiert sowohl Wahrnehmung und Feinmotorik wie auch das Zahlenverständnis.

  • Wir sprechen zwei Sprachen und fördern damit die Sprachentwicklung Ihres Kindes.

Fünf Gründe für die KITA Biberbau

„Starke Wurzeln und ein freier Geist“ - das ist das Motto der KITA Biberbau. Um diese Grundidee in der pädagogischen Arbeit umsetzen zu können, ruht unser Konzept auf drei festen Säulen: den reformpädagogischen Ansätzen nach Maria Montessori, der Frühförderung nach Emmi Pikler und der bilingualen Sprachförderung in Deutsch und Englisch. Die Kinder dazu ermutigen, zu lernen, dabei sanft zu unterstützen und zu fördern – das bildet den idealen Rahmen für unsere KITA.

Der Aufenthalt in der Krippe bedeutet für die meisten Babys und Kleinkinder die erste längere Trennung von Mutter oder Vater. Um allen Kindern einen möglichst leichten und unbeschwerten Übergang zu garantieren, setzt die KITA Biberbau auf enge und kontinuierliche Beziehungsbildung zu den Pädagoginnen. Unsere Pädagoginnen sind jeweils für vier Kinder verantwortlich. Damit wird Ihr Kind immer von der gleichen Pädagogin betreut. Das schafft Nähe – und Vertrauen.

Die KITA Biberbau verfügt über 1000 qm lichtdurchflutete Räumlichkeiten mit 5 Gruppenräumen, Ruheräumen und zwei Kinderrestaurants. Jeder Raum folgt einem eigenen Farb- und Möbelierungskonzept, das den pädagogischen Grundprinzipien der KITA Biberbau entspricht.

Im Biberbau steht für die Kinder ein 400 qm großer Garten zur Verfügung, in dem sie die Natur entdecken können. Mit zwei Spielbereichen und einem Ruhebereich bieten wir für jede Gelegenheit den richtigen Platz.

Die KITA Biberbau steht an fünf Tagen pro Woche offen. Damit jede Familie das für sie am besten passende Betreuungskonzept finden kann, bieten wir flexible Buchungszeiten an, die Sie Ihren Bedürfnissen anpassen können. So ist es auch möglich, lediglich 2 oder 3 Tage zu buchen, unsere Nachmittagsangebote zu nutzen oder sich mit kleinen Kindern (6-12 Monate) unserer Toddler-Gruppe anzuschließen. Die für Sie geeigneten Zeiten ermitteln wir am Besten in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Als Familie mehr erleben – und mit der KITA vertraut werden: Mit gemeinsamen Workshops wie der Outdoor-Workshop  oder Eltern-Kind-Workshop zur Vorbereitung der Eingewöhnung garantieren wir spannende Erlebnisse – und bleiben im Gespräch. Von Anfang an.

Hier geht es zur Anmeldung!

Philosophie

  • Ähnlich gestaltete Gruppenräume prägen unser teiloffenes Konzept und bieten Orientierung beim Besuch.

  • Im Kinderrestaurant bieten wir Ihrem Kind gesunde und kindgerechte Bio-Mahlzeiten an.

  • Im Kinderbad hat Ihr Kind Spaß bei der eigenen Hygieneentwicklung.

  • Wir unterstützen Sie bei der Sauberkeitserziehung Ihres Kindes.

  • Spielerisch lernt Ihr Kind bei uns das Gleichgewicht zu halten.

  • In einer gemütlichen Atmosphäre kann sich Ihr Kind ausruhen. 

  • Durch klar strukturierte Gruppenräume hat Ihr Kind eine ideale Umgebung für seine Entwicklung.

  • Übungen des praktischen Lebens sind eine wichtige Grundlage für Ihr Kind.

Starke Wurzeln und ein freier Geist

Ihr Kind als Baumeister seiner Entwicklung gestaltet in der Kinderkrippe Biberbau seinen Tagesablauf nach seinen eigenen Bedüfrnissen und Interessen. Unser Ziel ist es, die Selbstständigkeit Ihres Kindes, den respektvollen Umgang zwischen Kindern und Pädagogen sowie den sozialen Austausch in der Gruppe zu fördern.

Unsere hochqualifizierten Pädagogen unterstützen Ihr Kind aktiv in seiner Entwicklung. Als Basis für unsere tägliche Arbeit nutzen wir die anerkannten Prinzipien der reformpädagogischen Ansätze nach Maria Montessori und Emmi Pikler.

Hier geht es zur Anmeldung!

Montessori

  • Die Braune Treppe fördert Motorik und Wahrnehmung Ihres Kindes. 

  • Die eigene Latzhose öffnen? Mit diesem Übungsrahmen gewinnt Ihr Kind an Eigenständigkeit.

  • Mit Schüttübungen lernt Ihr Kind, zwischen Hand und Auge zu koordinieren und ist bald stolz auf seine Fähigkeiten.

  • Unsere Pädagoginnen erstellen immer wieder kreatives Material für Ihr Kind.

Hilf mir, es selbst zu tun

Ein wichtiger Bestandteil der Kinderkrippe Biberbau ist die Arbeit nach praktischen Grundlagen der Montessori-Pädagogik. Das bedeutet: wir nehmen Ihr Kind an, wie es ist, und helfen ihm dabei, so viel Selbstständigkeit zu erlangen, wie es kann. Das Leitprinzip „hilf mir, es selbst zu tun“ ist dabei unser Credo.

Da wir Ihr Kind als Baumeister seiner Entwicklung sehen, setzen wir Vertrauen in den inneren Antrieb und die Neugier. Dafür schaffen wir entsprechend des Wesens, des Entwicklungsstandes und der Bedürfnisse jedes Kindes eine liebevoll gestaltete Umgebung.

Montessori-Pädagogik versteht sich zudem als Lernen durch Begreifen. Durch die freie Auswahl seiner Tätigkeit (Freispiel) kann Ihr Kind beliebig lang darin vertieft bleiben. Aufgrund dieser freiwilligen Konzentration und der Zeit, die wir Ihrem Kind geben, gelangt es zu einer tiefen, inneren Zufriedenheit, die für seine positive Entwicklung wichtig ist.

Hier geht es zur Anmeldung!

Pikler

  • Liebevolle Betreuung für Ihr Kind ist unser wichtigstes Prinzip.

  • Wir haben den Raum, damit Ihr Kind sich frei bewegen kann.

  • Mit Farben und Formen ist der Phantasie Ihres Kindes keine Grenze gesetzt.

  • Auch im Kinderbad bieten wir Ihrem Kind Bewegungsfreiheit.

Gib mir Raum, gib mir Zeit.

Wir nutzen die Pikler-Pädagogik, um Ihrem Kind eine sichere Bindung zu ermöglichen. Entsprechend geben wir Ihrem Kind den Raum und die Zeit, die eigene Entwicklung zu erleben.

In unseren Gruppenräumen bieten wir Ihrem Kind hochwertige Pikler-Möbel wie zum Beispiel die Bogenleiter. Ihr Kind kann damit die eigenen Grenzen austesten und nach und nach verschieben. Nutzt es die Sprossen anfangs, um aufzustehen und sich festzuhalten, wird es schon bald klettern und das eigene Gleichgewicht trainieren können.

Ein zweiter wichtiger Bestandteil unseres Alltags ist es, die Grundbedürfnisse Ihres Kindes wie Essen, Schlafen und Wickeln liebevoll zu erfüllen. Damit Ihr Kind sich bei uns wohl fühlt, geben wir ihm Zeit und eine feste Bezugsperson. Durch diese Bindung Ihres Kindes zu seinem Bezugs-Pädagogen gehen wir sicher, dass wir Ihr Kind gut kennen, es verstehen und für es da sind.

Hier geht es zur Anmeldung!

Bilinguale Förderung

  • Mit Sprache bauen wir mit Ihrem Kind Brücken.

  • In der Bücherecke hat Ihr Kind die Wahl der Sprache.

  • Jedes Buch suchen unsere Pädagoginnen mit Liebe aus.

SPRACHE BAUT BRÜCKEN

Wir setzen auf eine bilinguale Sprachförderung Ihres Kindes in Deutsch und Englisch – von Anfang an. Ihr Kind hat in der Kita Biberbau eine deutsch- und eine englischsprachige Bezugsperson und damit selbst die Wahl der Sprache. Dieses Prinzip der Sprach-Immersion erlaubt es Ihrem Kind, eine bereits vorhandene Fähigkeit zu nutzen, denn jedes Kind „erhört“ sich seine Welt.

Nach wissenschaftlicher Forschung ist die beste Methode für das Entwickeln und Erlernen einer Zweitsprache der spielerische Umgang mit dieser. Durch ihre natürliche Neugierde und die Wahrnehmung unterschiedlicher Laute, Töne und Klangfärbungen lernen gerade kleine Kinder schon Unterschiede zu erkennen und zuzuordnen. Diese Voraussetzungen wirken wie ein Universalschlüssel für alle Sprachen.

Hier geht es zur Anmeldung!

Gruppengröße

  • 12 Kinder und 3 Pädagogen - damit stärken wir die Beziehung zwischen Kindern und Bezugspädagogen.

  • Ihr Kind bekommt bei uns ein sicheres Nest.

  • 6 Monate bis 3 Jahre - altersgemischte Gruppen bieten Möglichkeiten für Klein und Groß.

Begleitet und Beschützt

Der Aufenthalt in der Krippe bedeutet für die meisten Babys und Kleinkinder die erste längere Trennung von Mutter oder Vater. Um allen Kindern einen möglichst leichten und unbeschwerten Übergang zu garantieren, setzt die KITA Biberbau auf enge und kontinuierliche Beziehungsbildung zu den Pädagoginnen. Jede unserer Pädagoginnen ist nur für vier Kinder verantwortlich. Damit wird Ihr Kind immer von der gleichen Pädagogin betreut. Das schafft Nähe – und Vertrauen. 

Hier geht es zur Anmeldung!

Raumkonzept

  • In unseren Gruppenräumen haben wir alles vor Ort verfügbar.

  • Mit Bambusgeschirr haben wir eine tolle Alternative zu Plastik gefunden.

  • In unserem runden Flur haben wir Platz zum Spielen.

  • Spielzeug ist bei uns oft aus der Natur.

  • Unser Garten bietet Fläche zum Spielen und Erkunden.

Jeder Raum eine eigene Welt

Der Biberbau bietet fünf Gruppenräume mit angrenzenden Ruheräumen und Kinderbädern. Alle Räume sind multifunktional und speziell zugunsten der Entwicklung Ihres Kindes gestaltet. In unseren Kinderrestaurants servieren wir Ihrem Kind Bio-Essen.

Rund um unser Haus bieten wir auf ca. 400 qm Garten mehrere Spielflächen mit Sandkästen, Nestschaukeln und einer Rutsche. Zusätzlich nutzen wir das Gelände des Ökologischen Bildungszentrums als Spielfläche – wir sind nur 5 Minuten zu Fuß davon entfernt.

Bei allen Materialien, wie Möbel, Textilien, Geschirr und Spielsachen achten wir auf Naturprodukte wie Holz, Filz und Baumwolle. Wichtig ist es uns, dabei auf Weichmacher und Kunststoffe zu verzichten. Lieber sammeln wir Kastanien und lassen der Fantasie Ihres Kindes beim gemeinsamen Basteln und Spielen freien Lauf. 

Hier geht es zur Anmeldung!

Mahlzeiten

  • Unsere Köchin bereitet unser Frühstück frisch zu.

  • Wir decken unseren Tisch mit Ihrem Kind und essen gemeinsam.

  • Zum Mittagessen treffen wir uns im Kinderrestaurant.

Gesund, frisch und biologisch hochwertig

In der Kinderkrippe Biberbau setzen wir in Sachen Ernährung auf gesunde, biologische und frische Lebensmittel. Ihr Kind bekommt je nach Buchungszeit zwei bis drei Mahlzeiten am Tag. In den Gruppenräumen steht Ihrem Kind jederzeit Obst, ungesüßter Tee und Wasser zur Verfügung. Zusätzlich haben wir in jedem Gruppenraum eine Teeküche um z.B. Folgemilch jederzeit zubereiten zu können oder auch mal einen Kuchen zu backen.

Die Mahlzeiten beinhalten neben saisonalen Vorspeisen hochwertige und abwechslungsreiche Gerichte aus Gemüse, Pasta, Fleisch, Geflügel oder Fisch. Produkte wie Fleisch, Fisch und Geflügel kaufen wir bei einem spezialisierten und Kita-zertifizierten Bio-Cateringservice gefroren geliefert. In unserer Hausküche vor Ort bereitet unsere Hauswirtschafterin das Essen vor. Beilagen, vegetarische Gerichte sowie das Frühstück und die Brotzeit bereiten wir vor Ort frisch zu. Durch schonende Garung bleiben Vitamine und Mineralstoffe im Essen erhalten und immer frisch.


Überzeugen Sie sich selbst: Hier finden Sie exemplarische Speisepläne.

Hier geht es zur Anmeldung!

FAQs

Erfahren Sie mehr über uns.

In unseren Häufig gestellten Fragen und Antworten, haben wir für Sie weitere Informationen zusammengestellt. Weitere Informationen finden Sie hier…