Bogenhausen bekommt einen Biberbau.

15.10.2013

Anfang 2014 eröffnet in Bogenhausen die Kinderkrippe Biberbau für 59 Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren ihre Türen. Für die Kita wird eine ehemalige Bürovilla in der Vollmannstraße 59 von Grund auf umgebaut.

„Der Biber gestaltet und verändert seinen Bau entsprechend seiner Bedürfnisse und Interessen ständig neu. So schafft er sich zum Beispiel ein Wohn-, ein Schlaf- und sogar ein Badezimmer – und nutzt dabei ausschließlich Materialien aus der Natur“, sagt Helge Köhling, Träger der Kita Biberbau. „Beim Umbau unseres Hauses gestalten wir Räume zum Spielen, Bewegen, Basteln, aber auch zum gemeinsamen Essen und Kochen sowie zum Schlafen.“ Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich setzen die Betreiber auf viel Liebe zum Detail – naturbelassene Materialien und eine kindgerechte Ausstattung sind dabei ein wesentlicher Bestandteil.

Das Motto „Starke Wurzeln und ein freier Geist“ spiegelt sich in den pädagogischen Bereichen der neuen Kinderkrippe wieder: Das Konzept basiert auf bewährten reformpädagogischen Ansätzen wie zum Beispiel Maria Montessori und Emmi Pikler. Im Biberbau sind die Kinder selbst Baumeister ihrer Entwicklung. Jedes Kind wird dabei von ausgezeichneten Pädagogen begleitet und unterstützt, kann nach seinem eigenen Tempo die Welt erkunden und erfahren und individuell seine Wünsche und Talente zum Ausdruck bringen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die bilinguale Förderung der Kinder in den Sprachen Deutsch und Englisch. Jedes Kind hat in seiner Gruppe eine deutsch- und eine englischsprachige Bezugsperson, wodurch das Kind die freie Wahl der Sprache hat und damit spielerisch in beide Sprachen eintauchen kann. „Diese Mischung aus bewährter Reformpädagogik und der modernen Sprachförderung ist für uns die perfekte Kombination, um getreu unserem Motto unsere Wurzeln zu bewahren und einen freien Geist zu entfalten“, sagt Dunia Köhling, Trägerin der Kita Biberbau.

Die Kita Biberbau wird Anfang 2014 in der Vollmannstraße 59 eröffnet. Interessierte Eltern können sich schon jetzt auf der Website www.kita-biberbau.de informieren. Hier gibt es neben weiteren Informationen auch Buchungszeiten und -preise sowie Kontaktdaten der Ansprechpartner. Der erste Elternabend findet bereits am 30. Oktober 2013 statt. Die Anmeldung dafür kann auf der Website eingetragen werden.

Download als PDF: PDF Download